Wimpernverlängerung ( 1:1 Technik )

 

Bei den Wimpernextensions  gibt es verschiedene Techniken. 1:1 Technik, oder Volumen Technik. Zur Volumen Technik gehört 2D, 3D, 4D, 5D bis zu 10D.

Die 1:1 Technik bringt ein natürliches Ergebnis. Auch Mascara-Look genannt.

Es werden künstliche Wimpern aus Seide verwendet. Bei dieser Technik erhält die Kundin pro Naturwimper eine Extension. Das Ergebnis variiert aufgrund des Volumens der Naturwimpern. Die Neumodellage dauert ca 90 Minuten. Die Zeit beim Auffüllen richtet sich individuell nach den Kundinnen.

Die Haltbarkeit liegt im Durchschnitt bei  3 bis 5 Wochen.

Die Volumentechnik beginnt bei 2D. Dort klebt man einen Extensionfächer aus 2 Extensions auf eine Naturwimper. Bei einem 3D Set erhalten die Naturwimpern einen Fächer aus 3 Extensions und so geht es weiter bis 10D. Umso voller wird das Endergebnis. 
Nach der Behandlung darf man 24 h nicht mit Wasser oder Wasserdampf in Berührung kommen. Ebenso sollte man in diesem Zeitraum auf Sport verzichten und nicht zur Sonnenbank oder Sauna gehen. Ölhaltige Produkte sind für den Erhalt der Wimpernverlängerung nicht zu benutzen.